Madfeld im Sauerland
Facebook YouTube
Menu anzeigenMenu anzeigen
Registrieren - Login - Kontakt - Impressum
Eintrag von Nicolas Amen. Veröffentlicht: 12.08.2018 - per Email Kontakt aufnehmen
Die Madfeld-Pinnwand


Dorfinfo 2 zum Stadtschützenfest


Dorfinfo 2 zum Stadtschützenfest

Liebe Madfelderinnen und Madfelder,

mit dem Ende der Schützenfestsaison 2018 steht das Stadtschützenfest in Madfeld schon fast vor der Tür!

Wir freuen uns sehr darüber alle Vereine und Bruderschaften des Briloner Stadtverbandes bei uns „zuhause“ begrüßen zu dürfen. Für den Sonntag haben zudem unsere Nachbarvereine aus Beringhausen, Bleiwäsche, Bredelar und Fürstenberg sowie viele Ehrengäste ihre Teilnahme zugesichert. Begleitet von zwölf Musikkapellen und Spielmannszügen werden insgesamt rund 1200 Personen am großen Festzug teilnehmen.

Dieses besondere Ereignis bietet damit auch eine tolle Gelegenheit unser Dorf und unsere Dorfgemeinschaft zu präsentieren. Ein starkes Signal hat Hermann Meschede bei der Vogelversteigerung am Schützenfestmontag gesetzt, indem er den Vogel für die Rekordsumme von 700 Euro ersteigert hat und ihn nun zusammen mit dem Stammtisch „AV12“ baut. Dieser hohe Preis zeigt den bedeutenden Stellenwert des Stadtschützenfestes.

Deshalb sollte sich natürlich ganz Madfeld von seiner schönsten Seite zeigen, insbesondere entlang des Zugweges, der rückseitig aufgedruckt ist. Es wäre schön, wenn im gesamten Ort an jedem Haus geflaggt wird.
Dank der tollen Resonanz zur Bestellung der Alu-Masten können wir auch die Fahnen der Gastvereine hissen.

Ein besonderes Anliegen richtet sich an alle Schützenbrüder: Beteiligt euch bitte zahlreich an den Festzügen!
Freitag: Zivil mit Schützenmütze | Samstag: Weiß ohne Gewehr | Sonntag: Weiß mit Gewehr | Montag: Zivil
Die aktive Teilnahme an diesem für unsere Bruderschaft geschichtsträchtigen Geschehen ist sicherlich eine Ehrenpflicht für jeden Einzelnen von uns und verspricht zugleich eine unvergessliche Erinnerung.
Für ein einheitliches Gesamtbild würden wir uns freuen, wenn ihr das speziell angefertigte Festabzeichen tragt.
Die limitierten Abzeichen sind durchnummeriert, jedes Exemplar stellt mit seiner individuellen Nummer zugleich ein Los für die Tombola am Sonntagnachmittag dar.

Wie bereits in unserem ersten Rundbrief erwähnt, findet am Montag, den 10. September, ein offizieller Frühschoppen mit Schützenfrühstück für jedermann statt. Mit den Madfelder Oldies und der Schlagersängerin Conny Engel wird die gesamte Veranstaltung sicherlich einen stimmungsvollen Ausklang finden.
Zur besseren Planbarkeit des Frühstücks zum Preis von 5 Euro bitten wir um vorherige Anmeldung. Gerne als formlose E-Mail an: ssf2018@schuetzen-madfeld.de, alternativ auch mündlich an ein Vorstandsmitglied.

Insbesondere in den zwei Wochen vor dem Stadtschützenfest benötigen wir noch Unterstützung beim Herrichten, Reinigen und Schmücken der Halle und des Außengeländes. Auch für den Festverlauf suchen wir helfende Hände, zum Beispiel als Einweiser der Gastvereine auf dem Sportplatz sowie in Halle und Zelt und beim Um- bzw. Aufbau am Samstag- und Sonntagmorgen. Ab dem 27. August treffen wir uns jeden Abend ab 18 Uhr zum Arbeitseinsatz an der Schützenhalle. Kommt einfach vorbei, wenn ihr Lust habt zu helfen.

An dieser Stelle möchten wir alle Bürgerinnen und Bürger noch einmal dazu einladen, das Stadtschützenfest in Madfeld vier Tage lang gemeinsam mit unseren Gästen und uns zu feiern.
Zugleich bitten wir um Verständnis, dass es während des Festes gelegentlich etwas lauter werden kann, insbesondere am Freitagabend bei der Jungschützenparty.

Wir bedanken uns bereits heute für eure Hilfsbereitschaft und Nachsicht sowie für eure Teilnahme, ganz besonders aber wünschen wir allen viel Spaß beim Feiern des Briloner Stadtschützenfestes 2018 in Madfeld!

Herzlichst

Vorstand und Offiziere der Schützenbruderschaft St. Margaretha Madfeld 1853 e.V.

Weitere Informationen hierzu im .pdf Dokument
Mehr Informationen auf dieser Website

Mehr aus der Rubrik Pinnwand

Stadtschützenfest in Madfeld (Pinnwand Notiz)
Rückblick auf das Schützenfest in Madfeld 2018 (Pinnwand Notiz)
Neues Königspaar in Madfeld | Patrick Decker und Vivien Willeke (Pinnwand Notiz)